Kategorien
Aktuelles

Sperrungen 2022

Gesperrte und geöffnete Felsen auf der Lenninger Alb, Stand 11.04.2022. Bitte beachtet auch die Hinweise auf www.DAV-Felsinfo.de

Kategorien
Wegebau

Alle Jahre wieder…zur vorweihnachtlichen Zeit!

Einstiege, Ausstiege; in unserem Fall Zustiege. Am Samstag, den 13.11.2021 war die jährliche Ehrenamtspower im AKN (änd fränds) gefragt. Beantwortet durch 8 Personen, die sich zur Pflege der Zustiege zu unseren geliebten und verbliebenen Kletterfelsen trafen.

2 Gruppen mit Pickel, Haue, Schaufel, Eisenstange und Akku Flex nebst Metallsprießen und Stufenhölzer kümmerten sich um die Instandsetzung der Zugänge zu den Kletterrouten an Sylphen-, Schwarze- und Kesselwand. BvT = Befestigung von Trittspuren.

Ca. 20 alte Stufenhölzer wurden ersetzt, Tritte ausgeharkt, überzählige Metallsprieße entnommen und überstehende gekürzt. Ein querliegender Baum entfernt. Schwerpunkt die stark frequentierte Sylphenwand.

Wetter perfekt: 5 Stunden bei 7°, Regen um 15.30 Uhr zum Ende des „Plenums“ beim letzten Schluck!

…und ne ganze Menge neuer interessanter Geschichten. – Nur wer dabei war, ist eben mitten drin!

Repär the stärs! Mit Sicherheit auch wieder nächstes Jahr. Bis dahin noch viel Spaß bei DEM SPORT in „The Länd“!             L´EG

Kategorien
Aktuelles

„Wegebauaktion/Befestigung von Trittspuren“ des AKN Lenninger Alb – Schwarze Wand & Kesselwand, am Sa. 13.11.2021

Wegebauaktion des AKN Lenninger Alb – Schwarze Wand & Kesselwand, am Samstag 13.11.2021, Treffpunkt Parkplatz Kreißler (oberhalb der Kesselwand), 10 Uhr


Ziel ist es, die vorhandenen, teilweise sehr mitgenommenen, Trittspuren auszubessern und kaputte Stufen zu erneuern. Dabei können Kletternde jeden Niveaus – also auch im Wegebau bisher unerfahrene Personen – gute Dienste für das Klettergebiet leisten. Bei der Aktion wird unter sachkundiger Anleitung gezeigt, wie Wege möglichst optimal und sicher, sowie gleichzeitig naturnah angelegt werden. Mitzubringen sind in jedem Fall Arbeitskleidung, ein evtl. Regenschutz und Vesper. Wer hat, der bringt bitte Pickel, Schaufel, Spaten, Vorschlaghammer und/oder Wiedehopfhaue mit. Wer sicher kommt, kann sich wegen dem Werkzeug mit dem AKN abstimmen. Für Spezialgerät wie Kettensäge, Flex u.ä. ist gesorgt. Wenn viele mithelfen, können wir unter Umständen im Anschluss noch eine Tour zur Entspannung klettern. Für das abschließende Wegebaugetränk ist gesorgt.  Wir sehen uns hoffentlich zahlreich! Um eine Anmeldung beim AKN wird gebeten (Email an ronald@akn-lenningeralb.de).Bei ungeeigneter Witterung erfolgt ggf. eine kurzfristige Absage, d.h. bitte am Freitagabend vor der Aktion Emails checken bzw. hier nochmals reinschauen.